Volltextsuche

Schriftgröße:
Nachrichtenarchiv

Presseinformationen und Bekanntmachungen der Gemeinde Schellerten sowie der umliegenden Gemeinden und des Landkreises Hildesheim finden Sie in diesem Nachrichtenarchiv.







 
Nachrichtenarchiv
02.03.2017 
Stellenangebot: Verwaltungsfachangestellte/r in der Kommunalverwaltung

Rathaus der Gemeinde Schellerten (Foto: Lindinger) (Schellerten) Zum 01.07.2017 oder früher ist bei der Gemeinde Schellerten die Stelle einer/eines

Verwaltungsfachangestellten (w/m)
Fachrichtung Kommunalverwaltung
- Eingruppierung nach E8 TVöD / Vollzeit -

unbefristet zu besetzen. Gesucht wird eine engagierte und selbstständig arbeitende Persönlichkeit mit qualifizierter Ausbildung. Vertiefte Kenntnisse insbesondere im Bereich des nieders. doppischen Haushaltsrechtes einschließlich der Kosten- und Leistungsrechnung sind unabdingbar. Bereits erworbene praktische berufliche Erfahrungen in kommunalen Verwaltungen sind von Vorteil. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Sie bringen mit:
• Guten Ausbildungsabschluss als Verwaltungsfachangestellte/r in der Kommunalverwaltung oder erworbene Befähigung für das 2. Einstiegsamt der   Laufbahngruppe 1 – allgemeine Verwaltung
• Vertiefte Kenntnisse des doppischen Haushaltsrechtes in Niedersachsen
• Sicheren Umgang mit MS Office und arbeitsplatzbezogenen DV-Anwendungen
• Verständnis für technische, kaufmännische und verwaltungsbezogene Prozesse
• Einsatzbereitschaft, Aufgeschlossenheit, Bürgerfreundlichkeit und Teamfähigkeit

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte schriftlich bis zum 31.03.2017 an die Gemeinde Schellerten, Rathausstraße 8, 31174 Schellerten richten.

 
Der vorstehende Text ist Bestandteil des Nachrichtenarchivs des Landkreises Hildesheim und der umliegenden Gemeinden.

Die Gemeinde Schellerten, ihre Mitarbeiter und Beauftragten sind nur verantwortlich für solche Texte des Nachrichtenarchives, die mit dem Autorenkennzeichen (Schellerten) am Textanfang gekennzeichnet sind.  

Ihre Meinung ist uns wichtig. Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite: